Agriturismo Il Felciaione - Il tempo ritrovato.....

Il Felciaione ist ein vollständig restaurierter architektonischer Komplex, der jedoch die Faszination einer Struktur aus anderen Zeiten bewahrt. Der Agrotourismus ist versunken in der tiefen Ruhe und im Frieden der Natur, im Herzen der Maremma und in der Nähe des Accesa-Sees, des Lago dell’Accesa, umgeben von den weichen Hügeln der Colline Metallifere, die sich deutlich vor einem zartblauen Hintergrund abheben. Ein bezauberndes Panorama; an den Hängen die Felder, Weinbau, Olivenhaine und ein Mittelmeerbuschwald, der noch mit einer reichen Fauna gesegnet ist: Wildschweine, Füchse, Rehe, Hasen, Igel, Stachelschweine, Wandervögel und Standvögel.

Diese wundervolle Landschaft ist ideal für Fahrradausflüge, Exkursionen mit dem Mountainbike, Spaziergänge und Trekking.

Unser Gemüsegarten schenkt uns naturreine Erzeugnisse, die wir überwiegend in unserem Restaurant verwenden und wo wir typische toskanische Gerichte anbieten. Das Restaurant ist ein Schmuckstück unseres Betriebes.

Falls Sie vegetarische Ernährung wünschen, unter Zöliakie oder Lebensmittelunverträglichkeiten leiden, geben Sie dies bitte bei Ihrer Anmeldung an. Wir bereiten Ihnen dann gern die jeweilig erforderlichen Menus zu.

 
 

Eventi

 
 

Blog

     
     
     
     
    • L’agriturismo è davvero incantevole, il tramonto sul lago dell’Accesa suggestivo…ma la cosa che porterò sempre nei miei ricordi sono i profumi e i sapori della cena fatta al ristorante. La proprietaria cura tutto con la massima attenzione utilizzando prodotti della propria azienda agricola o di aziende limitrofe tutte a conduzione familiare…credetemi indimenticabile! E un grande grazie a nonna Lea per i tortelli Maremmani fatti a mano!

      Ombretta, Bergamo — 1 maggio 2014